Halteverbotszonen

Wer clever umziehen will, der macht´s mit Schild!

Sie sollten bei Ihrem Umzug dafür sorgen, genügend Freiraum vor der Haustüre zu haben. Es ist ziemlich unpraktisch und ärgerlich wenn Sie die Hände voll haben oder gerade etwas schweres transportieren und dann feststellen, dass der Eingang in der Zwischenzeit zugeparkt wurde.

Gerne beantragen wir für Ihren Umzug eine Halteverbotszone und sorgen dafür das die Halteverbotsschilder 1 Woche vor Ihrem Umzugstermin stehen.

So sperren Sie den Eingang bzw. die Zufahrt vor Ihrer Türe einfach ab - rechtmäßig und mit einer ordentlichen Halteverbotszone.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind jeder Zeit für Sie erreichbar auch sonntags und feiertags.

Start | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap
Copyright © 2016. BaysTrans Nürnberg. All Rights Reserved.